ÖPNV und Verkehr / Anrufsammeltaxi  
   
AST-Verkehr Gemeinde Berg

Benutzungshinweise für das Anrufsammeltaxi der Gemeinde Berg im Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Das Anrufsammeltaxi (AST) fährt zu den im Fahrplan angegebenen Zeiten, wenn es mindestens 1 Stunde vor der Abfahrtszeit telefonisch bestellt wurde. Es fährt abends und am Wochenende, wenn keine regulären Verbindungen mit Bus oder Bahn bestehen.

Das AST ermöglicht die Beförderung zu und vom Bahnhof Neumarkt in das Gemeindegebiet Berg.

Das AST orientiert sich an einem festen Fahrplan:
   Montag - Samstag:             18:00 - 01:05 Uhr 
   Sonn- und Feiertags:           ab 9:20 Uhr

Das AST holt Sie von der vereinbarten Bushaltestelle ab und fährt Sie zum Bahnhof bzw. holt Sie vom Bahnhof ab und fährt Sie in Ihrem Heimatort zur nächstliegenden Haltestelle.

Das AST fährt nicht unbedingt auf dem Linienweg des Busses, sondern es wählt den kürzesten Weg. Da wie im Bus u. U. mehrere Fahrgäste befördert werden, kann es zu Umwegen und Zeitverzögerungen kommen. Aber keine Sorge, das AST holt Sie bestimmt ab.

So bestellen Sie ein AST: Melden Sie Ihren Fahrtwunsch mindestens 1 Stunde vor der im Fahrplan angegebenen Abfahrtszeit bei der AST-Zentrale an, bitte mit folgenden Angaben:

- Name des Bestellers
- Wann Sie fahren möchten
- Von wo aus und wohin Sie fahren möchten
- Welchen Anschluss Sie ggf. erreichen möchten
- Wie viel Gepäck Sie haben
- Wie viele Personen es sind.
  Gruppen mindestens einen Tag vorher anmelden.

AST-Zentrale: AST Neumarkt - Berg (Taxi Wendt): 0800-2525259 (Flyer)

Für die Fahrt mit dem AST zahlen Sie den regulären VGN-Tarif plus einen AST-Zuschlag.
- Alle VGN-Fahrkarten mit Gültigkeit im Bedienungsgebiet des AST werden anerkannt. Sie müssen lediglich einen AST-Zuschlag in Form eines Einzelfahrscheins Erwachsener für die entsprechende Preisstufe bezahlen.
- Die jeweilige Preisstufe ist auf der Tabelle mit den Tarifzonen (siehe unten) des Bedienungsgebietes ersichtlich.
- Besitzen Sie noch keinen VGN-Fahrausweis, erhalten Sie beim Fahrer einen Einzelfahrschein mit Zuschlag. Für Anschlussfahrten, z. B. nach Nürnberg oder Fürth, lösen Sie am Fahrausweisautomaten des Bahnhofes die Verbundkarte.
 
   

Übersicht über die Preisstufen ab Berg

  Preisstufe
nach
NM
    Preisstufe
nach
NM
 
Beckenhof 2   Loderbach, Ort 2  
Berg, Hausheimer Str. 2   Mauertsmühle 4  
Berg, Raiffeisenbank 2   Meilenhofen 3  
Berg, Sparkasse 2   Mitterrohrenstadt 4  
Bischberg 3   Oberölsbach 3  
Burkertshof 3   Oberrohrenstadt 4  
Gebertshof 3   Oberwall 2  
Gnadenberg 3   Reicheltshofen 4  
Gspannberg 3   Reichenholz 3  
Häuselstein 4   Richtheim, Ort 2  
Haimburg 3   Riebling, Ort 2  
Haslach 3   Rührersberg 3  
Hausheim 3   Sindlbach, Kriegerdkm. 3  
Irleshof, Ort 3   Stöckelsberg 4  
Kadenzhofen 2   Unterölsbach, Ort 3  
Kettenbach 3   Unterrohrenstadt 4  
Kleinvoggenhof 3   Unterwall 2  
Klostermühle 3   Wünricht 4  
Langenthal 3        

VGN Preisübersicht


Weitere Hinweise:
Bitte quittieren Sie nach Ihrer Fahrt das vom Taxifahrer auszufüllende Formblatt.

Fragen zum AST beantwortet auch das Landratsamt Neumarkt. Telefon: (09181) 4 70 - 1 12
Fahrplan-Service: Telefon: (0800) 463 68 46 (kostenfrei)
Fahrplan- und Tarif-Service: Telefon: (0911) 270 75 99 oder
www.vgn.de