Tourismus  
   
Die Gemeinde Berg liegt im weiten Tal der Schwarzach. Über dem Schwarzachtal liegt die Ruine des einstigen Birgittenklosters Gnadenberg mit seinen schönen gotischen Spitzbogenfenstern. Berg, direkt an der BAB A 3 gelegen, ist über die Anschlussstellen Oberölsbach und Neumarkt verkehrsgünstig zu erreichen. Der Verkehrsverbund von Bus und Bahn erschließt Berg von Neumarkt und Altdorf her.


 
        
Herbststimmung am historischen Ludwig-Donau-Main-Kanal
... 250 Gästebetten in Hotels, Gasthöfen, Privatpensionen und Ferienwohnungen
...     1 Campingplatz mit 50 Stellplätzen

Unterkunftsverzeichnis in der Gemeinde Berg:   ...weiter    ...weiter

Hier geht es zum Gastgeberverzeichnis Landkreis Neumarkt i.d.OPf.!


Hier geht es zum Gaststättenverzeichnis der Gemeinde Berg

Kloster Gnadenberg - Ein Birgittenkonvent des Mittelalters

... Reiten ... Kutschenfahrten
... Kegeln ... Tennis ... Hallenbad
... Angeln ... Töpfern ... Modellflug
... Segelflug ... Flugplatz Stöckelsberg: Segelflugabteilung Postsport-Verein Nürnberg
... Segelflug ... Flugplatz Kadenzhofen: Aero Club Segelflug Nürnberg

Hier sehen Sie einen kurzen Film über Berg:   ...weiter

Auch durch die Gemeinde Berg fährt der "Labertal-Express":   ...weiter

Hier finden Sie den Ausflugsplaner für den Landkreis Neumarkt i.d.OPf.:  ...weiter

NEU!!! Flyer Wanderwege in der Gemeinde Berg ...weiter

Hier finden Sie eine Freizeitkarte der Oberpfälzer Jura-Täler...weiter

Hier kommen Sie zur Ferienregion Bayerischer Jura: ...weiter
                                                                                 
...weiter 

Homepage "Tal der schwarzen Laber": ...weiter 

Hier finden Sie eine Wanderkartenmappe und einen Radführer zum Bestellen: ...weiter

Hier finden Sie Informationen über die Oberpfalz:
Impressionen aus der Gemeinde Berg:
Burgruine Haimburg Schloss in Berg Klosterruine Gnadenberg Schloss in Rohrenstadt
Ludwig-Donau-Main-Kanal Kutschenfahrten Hallenbad Klosterruine Gnadenberg