INFORMATIONEN ZU BAUGEBIETEN/BAUFLÄCHEN:

 

 

Information

zum Verkauf von gemeindlichen Wohnbauflächen

im Baugebiet "Äußere Sandn" in Berg

 

- Eingabetermin der Bewerbung: 28. Februar 2018 -

  

Die vier Baugrundstücke im Baugebiet „Äußere Sandn“ in Berg (Heinrich-Böll-Ring, Günter-Grass-Straße) werden nach der vom Gemeinderat Berg am 06.09.2017 beschlossenen Richtlinie „Vergabe- und Veräußerungsbedingungen für Wohnbau-flächen der Gemeinde Berg b. Neumarkt i.d.OPf.“ vergeben.

 

Der Kaufpreis beträgt 145,00 Euro/m². In diesem Kaufpreis sind enthalten:

-Erschließungsbeitrag nach dem BauGB (endgültig)

-Herstellungsbeiträge für Wasser und Abwasser für das unbebaute Grundstück (Grundstücksfläche und ¼ der Grundstücksfläche als fiktive Geschoßfläche)

 

Die Flächengröße der einzelnen Parzellen beträgt vorläufig:

-Parzelle P 01: ca. 576 m²

-Parzelle P 02: ca. 486 m²

-Parzelle P 03: ca. 549 m²

-Parzelle P 04: ca. 514 m²

Das genaue Flächenmaß dieser vier Bauparzellen ergibt sich nach der Vermessung bei Teilung der zwei Grundstücke.

 

Weitere Informationen:

 

-Übersichtslageplan mit Kennzeichnung der Lage dieser Baugrundstücke,

-Lageplan mit Angabe der Parzellennummern (P 01, P 02, P 03, P 04) und der vorläufigen Flächengrößen sowie der Gebäudestellungen (geringfügige Änderungen bei den Gebäudestellungen sind noch möglich),

-Bewerbungsformular,

-Richtlinie "Vergabe- und Veräußerungsbedingungen für Wohnbauflächen der Gemeinde Berg b. Neumarkt i.d.OPf. (Stand: 06.09.2017),

-Bebauungsplan „Äußere Sandn“ mit plan- und textlichen Festsetzungen und Begründung

-Bebauungsplan „Äußere Sandn - Deckblatt Nr. 1“ mit plan- und textlichen Festsetzungen und Begründung

 

 

Hinweis:

Es wird darauf hingewiesen, dass auf den zum Verkauf stehenden vier Bauparzellen (P 01, P 02, P 03, P 04) - abweichend vom Bebauungsplan - nur eine Bebauung mit jeweils einer Doppelhaushälfte möglich ist.

Auf diesen vier Parzellen werden somit insgesamt zwei Doppelhäuser entstehen. Die Doppelhaushälften auf den Parzellen P 01 und P 02 sowie auf P 03 und P 04 bilden jeweils ein Doppelhaus.

 

 Sofern Interesse an dem Erwerb einer dieser vier Bauparzellen im Baugebiet „Äußere Sandn“ in Berg besteht, ist das Bewerbungsformular auszufüllen und unterschrieben bei der Gemeindeverwaltung Berg einzureichen.  

Eingabetermin:

Als spätester Eingabetermin für die Bewerbung wird der 28. Februar 2018 bestimmt. Das heißt, bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Bewerbungen bei der Gemeindeverwaltung Berg eingegangen sein.

 Nach Durchführung des Vergabeverfahrens - das dem Gemeinderat obliegt -  erhalten die Bewerber von der Gemeinde eine Benachrichtigung, ob ein Grundstückerwerb möglich ist.

Anschließend wird die Gemeindeverwaltung die vier potentiellen Käufer zu einem gemeinsamen Gesprächstermin hinsichtlich Verteilung der Baugrundstücke und Errichtung der vier Doppelhaushälften (gemeinsame Planung des Doppelhauses, Bau der Doppelhaushälften, etc.) ins Rathaus laden.

 

Kontakt:

Gemeinde Berg, Herrnstraße 1, 92348 Berg b. Neumarkt i.d.OPf.

Telefon: 09189/44 11 - 0; E-Mail: gemeinde@berg-opf.de 

Ansprechpartner (Durchwahl):

Annemarie Götz (-19) annemarie.goetz@berg-opf.de

Thomas Stepper (-14) thomas.stepper@berg-opf.de

1. Bürgermeister Helmut Himmler (-21)